Today's Plan - Trainingsplan synchronisieren

Verbindung mit Today's Plan herstellen und Deinen Trainingsplan zu Tredict synchronisieren.

Um Today's Plan mit Tredict zu verbinden gehst Du zu den "Einstellungen" und wählst die Kategorie "Dienste" aus.
Klicke nun in der Kategorie "Dienste" auf das "Today's Plan"-Symbol.
Jetzt wirst Du zu der "Today's Plan"-Seite weitergeleitet, wo Du Deine "Today's Plan Zugangsdaten" eingeben musst, um eine Verbindung mit Tredict herzustellen.

Nach einer erfolgreichen Verbindung, kannst Du in Today's Plan geplante Trainings und Trainingspläne in den Tredict Kalender synchronisieren.

Strukturierte Workouts nach Tredict importieren

Um strukturierte Workouts (geplante Trainings) von Today's Plan nach Tredict zu laden, klickst Du in Deinem Tredict-Kalender auf den "Today's Plan"-Importbutton.
Dieser befindet sich oben rechts nebem der Auswahl des Kalenderzeitraumes.

Today's Plan Import Button

Welcher Zeitraum wird von Today's Plan nach Tredict importiert?

Der Import-Button lädt alle geplanten und strukturierten Workouts von Today's Plan für den gerade sichtbaren Kalenderzeitraum im Hintergrund zu Tredict.
Wenn Dein Kalender also Mai 2022 anzeigt, werden alle im Mai 2020 geplanten Trainings nach Tredict geladen.
Bereits ausgeführte Trainings werden nicht geladen.


Welchen Zielzonentyp unterstützt der Import von Today's Plan?

Es können die von Today's Plan gewohnten Zielzonentypen synchronisiert werden.
Der Import-Button zeigt Dir eine Auswahlmöglichkeit der Herzfrequenz, Wattleistung oder Geschwindigkeit an.


Kann ich geplante Trainings mit einem anderen Zielzonentyp erneut importieren?

Du kannst die Synchronisation von Today's Plan jeder Zeit erneut vornehmen.
Trainings die noch nicht von Dir verändert wurden, werden dann überschrieben.
So ist es möglich den Trainingsplan von Herzfreuenz-basierend auf Wattleistungs-basierend zu ändern.