Vorlagen

Vorlagen

Vorlagen dienen der Wiederverwendung von Trainingseinheiten und können auf Dich oder Deine Athleten in der Trainingsplanung angewandt werden. Vorlagen stehen für alle Sportarten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen und sonstige Trainings zur Verfügung.

Neuberechnung der Zielwerte

Bei der Anwendung der Trainingsvorlage, werden die verwendeten Zielwerte von Herzfrequenz, Wattleistung und Geschwindigkeit standardmäßig anhand der aktuellen Kapazitätsrevision neu berechnet.

Beispiel:
Eine Vorlage die auf 70% des FTP angelegt ist, resultiert bei der Anwendung in einer Wattleistung von 172 Watt, wenn der FTP 245 Watt für das Trainingsdatum beträgt.

Trainingsvorlagen erstellen und verwalten

Die Vorlage wird wie ein normales geplantes Training erstellt.
Ein geplantes Training kann jederzeit als Vorlage abgespeichert werden.
Öffne dazu das Dropdownmenu für die Vorlagen in der Planungsansicht und wähle den Punkt "Als Vorlage speichern".
Jetzt kann diese Vorlage im Dropdownmenu und in der Vorlagenauswahl im Kalender verwendet werden.

Aktualisieren einer Trainingsvorlage
Aktualisieren einer Trainingsvorlage

Vorlagen lassen sich mit angepassten Zielwerten aktualisiert oder auch löschen.

Anwendung von Trainingsvorlagen

Ein Vorlage kann entweder direkt in der Planungsansicht über das Dropdownmenu ausgewählt werden oder im Trainingskalender aus dem Vorlagenpool in den Kalender gezogen werden. Dies funktioniert analog auf Deinem eigenen Kalender oder im Kalender Deines Athleten, falls Du ein Trainer bist.

Pool mit Trainingsvorlagen im Kalender
Pool mit Trainingsvorlagen im Kalender